Das Öffnen der Kamera


Zuerst lösen wir die 4 Schrauben auf der Rückseite der Kamera und entfernen die untere Gehäusehälfte. Danach ziehen wir den Flachbandkabelstecker (rotes Reckeck linke Seite) von der Platine ab und lösen die 4 Schrauben (rote Punkte) auf der Platine. Jetzt lösen wir die 3 Muttern (rote Kreise rechts oben) und nehmen den Sprengring und die Platikringe ab. Bitte die Ringe sorgfältig aufbewaren und nicht verlieren. Sie werden nacher wieder benötigt und sind für die Funktion der Kamera unentbehrlich. Sie isolieren die Spannungsregler von dem Gehäuse der Kamera und müssen nachher auch wieder in korrekter Reihefolge eingebaut werden.

Jetzt können wir die Platine nach oben anheben und nach vorne schieben, bis die Spanungsregler frei kommen. Nun die Platine seitlich aus dem Gehäuse ziehen. Es geht nicht Anderst. Auf keinem Fall Gewalt anwenden. Die Platine geht mit etwas Geduld leicht raus. Die 3 Isolierplättchen unter den Spannunsregler dürfen wir auch unter keinen Umständen verlieren. Sie bewahren ebenfalls die Kamera vor Kurzschlüssen.


Zurück zur Startseite.